Amici di Dirk Österreich > Artikeldetails
0
0,00 EUR
aids - die Krankheit, die es gar nicht gibt

aids - die Krankheit, die es gar nicht gibt

978-84-96127-44-9
35,00 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Aids (Acquired immune deficiency syndrome), Sida (Síndrome de Inmunodeficiencia adquirida) oder HIV-positiv ist ein einziger riesiger Betrug, was der Autor als allererster schon 1987 herausfand und veröffentlichte, als noch alle – trotz der vielen Ungereimtheiten – glaubten, dass Aids eine Krankheit sei.
Wie konnte der Autor das schon 1987 herausfinden, als gerade die Aids-Woge und Aids-Hysterie ihren höchsten Punkt hatten?

Nun, ganz einfach: Die Germanische Neue Medizin hat keine Hypothese, nur 5 Biologische Naturgesetze.
Der Autor  postulierte: "Wenn es Aids als "Krankheit" gibt, dann ist die Germanische falsch. Beides kann nicht richtig sein."
Also ging der Autor schon 1984 daran, alle Fälle mit "HIV-pos." daraufhin zu untersuchen, welche Phase eines Sinnvollen Biologischen Sonderprogramms denn vorliegen könnte bei Aids oder was denn dieser HIV-Test bedeuten könnte. Der Autor untersuchte jeden "Aids-Fall", dessen er habhaft werden konnte und hatte bald das System gefunden: Ausnahmslos alle HIV-pos. Fälle hatten mit Smegma zu tun, und zwar mit Smegma als Schiene bei irgendeinem DHS, bzw. SBS. Der Rest war für einen Medizin-Kriminalisten der Germanischen Neuen Medizin quasi Routine.

Autor

Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer

Details

  • Taschenbuch 355 Seiten
  • Verlag Amici di Dirk
  • Erschienen 2010, Februar, Zweite Auflage
  • Sprache Deutsch
  • ISBN 978-84-96127-44-9